Malmöreise 2018: Görlitz (Sachsen)


Wilhelmsplatz, Görlitz
Bild-Nr 185: Wilhelmsplatz, Görlitz

Der 1848 als Marktplatz entstandene Wilhelmsplatz ist der größte Platz im Gründerzeitviertel von Görlitz. 1871 wurde Kaiser Wilhelm I hier gekrönt und danach wurde der Platz nach ihm benannt.

Fotografiert am: 29.08.2018 10:37 -- ©: W. Vogler --- 185


Jakobstrasse
Bild-Nr 186: Jakobstrasse

auf dem Rückweg ins Hotel von einem unverhoften Zahnarztbesuch.
Nahezu alle Häuser stammen aus der Gründerzeit. Bis zur Erneuerung der Fahrbahn in den 2010er war der Straßenbelag von Kopfsteinpflaster geprägt.

Fotografiert am: 29.08.2018 11:01 -- ©: W. Vogler --- 186
X-T1 -- XF18-55mmF2.8-4 R LM OIS -- 20.5mm -- f/9.0 -- 1/450 -- ISO 200


Über den Dächern von Görlitz
Bild-Nr 187: Über den Dächern von Görlitz

Görlitz (polnisch Zgorzelec) ist die östlichste Stadt Deutschlands. Die Stadt an der Neiße ist das historische Zentrum der niederschlesischen Oberlausitz, heute gehört sie zu Sachsen.

(fotografiert von der Peterskirche nach Osten)

Fotografiert am: 29.08.2018 13:49 -- ©: W. Vogler --- 187
X-T1 -- XF18-55mmF2.8-4 R LM OIS -- 55mm -- f/8.0 -- 1/450 -- ISO 200


Über den Dächern von Görlitz
Bild-Nr 188: Über den Dächern von Görlitz

Görlitz (polnisch Zgorzelec) ist die östlichste Stadt Deutschlands. Die Stadt an der Neiße ist das historische Zentrum der niederschlesischen Oberlausitz, heute gehört sie zu Sachsen.

(fotografiert von der Peterskirche)

Fotografiert am: 29.08.2018 13:53 -- ©: W. Vogler --- 188
X-T1 -- XF18-55mmF2.8-4 R LM OIS -- 26.5mm -- f/7.1 -- 1/420 -- ISO 200


Ev. Kreuzkirche
Bild-Nr 189: Ev. Kreuzkirche

Evangelischer Kirchenbau aus dem beginnenden 20. Jahrhundert am Rande der Görlitzer Südstadt.
www.kreuzkirche-görlitz.de/

Fotografiert am: 29.08.2018 17:57 -- ©: W. Vogler --- 189
iPhone 8 Plus -- 6.6mm -- f/2.8 -- 1/530 -- ISO 20